Am Dienstag luden wir die Ice Snoopers aus Dornbirn zum Tanz. Es war von Anfang an eine hart aber fair geführte Partie, die beiden Mannschaften alles abverlangte. Lange neutralisierten sich die beiden Teams und es war ein offener Schlagabtausch.

Es waren jedoch die Gäste, die mit zwei etwas glücklichen Toren und einer 0:2 Führung in die Pause gingen. In der zweiten Hälfte ergab sich weitläufig das selbe Bild. Gegen Ende konnten wir noch etwas auf die Tube drücken und kurz vor Schluss zum 1:2 Anschluss treffen. Am Ende brachte aber der Gäste-Goalie mit einer grandiosen Leistung das knappe Ergebnis über die Zeit und somit verloren wir das Spiel knapp mit 1:2.

Tor: Jürgen Lechner